Workout und Massage – Die richtige Anwendung von Massagerollen

weekly-newsletter_v13-Beddit2-Kopie_11

Faszien und Muskeln gezielt trainieren und entspannen

Sportverrückte kennen das Gefühl: Nach einem harten Workout fühlt man sich richtig gut! Gerne belohnt man ich dann mit einem guten Essen, einem ruhigen Abend oder viel Schlaf zur Erholung. Doch meist reicht das nicht. Denn während Sport unsere Muskeln beansprucht, trainiert und stärkt, wird das Bindegewebe um die Muskeln – die sogenannten Faszien – kräftig in Unordnung gebracht. Die richtige Nachsorge kann dem entgegenwirken.

Unnötige Schmerzen

Überbelastung, das Auslassen der Aufwärmphase vor dem Training, mangelnde Entspannungsphasen und auch Stress können zu einer unstrukturierten Verflechtung der Faszien führen. Die Folge sind kleine Risse, Verhärtungen und Verklebungen die Schmerzen verursachen, die durch die vielen Nervenenden wahrgenommen und an das Gehirn weitergeleitet werden.

Auch Stress ist ein Faktor

Sportmuffel ins Fitnessstudio zu ziehen hat oft keinen Zweck. Die Motivation muss von innen kommen. Doch auch sie können durch Stress und Bewegungsmangel an Schmerzen in der Muskulatur leiden. Diese machen sich besonders gerne in Form von Kopf-, Knie- und Rückenschmerzen bemerkbar. Auch hier kann es helfen, die durch den Alltag verhärtete Muskulatur und Faszien durch gezielte Bewegungstherapie und Massage zu lösen, zu entspannen und aufzubauen.

trainingsbeispiele_solidroll

Die vielseitigen Anwendungen unterstützen bei der Kräftigung und Regeneration.

 

 

PowerRoll Solid web

Die Medisana SolidRoll

Anspannungen lösen und Verhärtungen vermeiden

Um auch die im gesamten Körper verteilte tiefer gelegene Muskulatur zu erreichen, braucht es einer kräftigen und gezielten Massage. Seit jeher bedienen sich Sportler Hilfsmitteln bei der Aktivierung und Regeneration von Muskeln und Faszien. Die neue Medisana SolidRoll Massagerolle übernimmt genau diese Aufgabe und bietet die Möglichkeit, durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht Muskelverspannungen vorzubeugen und durch Druckmassage Muskelentspannung zu erzielen. Die geriffelte Oberflächenstruktur und der angenehme Härtegrad der Rolle sorgen für sicheren Halt in der Anwendung und eine angenehme Massagewirkung.

79465_PowerRoll_3D_rot

Die Medisana PowerRoll mit eingebautem Motor

Tiefenvibration für noch mehr Wirkung

Die Medisana PowerRoll und die PowerRoll Pro ergänzen die vielen Vorteile der SolidRoll noch durch einen eingebauten Motor. Über die einfache Ein-Tasten-Bedienung sind vier Intensitätsstufen der Tiefenvibration einstellbar. Damit schlagen die vielen Kraft- und Stabilitätsübungen effektiver an und erreichen selbst die tiefsten Muskelgruppen.

Das richtige Training mit Anleitung

Der korrekte und erfolgreiche Einsatz der SolidRollPowerRoll und PowerRoll Pro will geübt sein. Damit die Massagerollen die beste Wirkung erzielen, liegen beiden Geräten Trainingskarten bei, die die besten Übungen zeigen und erklären. Die PowerRoll und PowerRoll Pro kommen zusätzlich auch mit einer Video-DVD, die durch das Training leitet. Damit steht auch der Anwendung zuhause nichts mehr im Weg und man kann sofort loslegen.

 

weekly-newsletter_v13-Beddit2-Kopie_09